FANDOM


Alpha

Check.jpg Beruf Verbrecher
Check.jpg Hörspielsprecher Achim Schülke
Check.jpg Erster Auftritt Nacht in Angst
Check.jpg Erfunden von André Marx

Alpha ist der Codename des Anführers der Gruppe von Gangstern, welche im Fall Nacht in Angst in das Steadman Museum einbrechen, um das Feuer des Mondes zu stehlen.

Zusammen mit Beth, Ernie, Dog und Ceewee soll er diesen überaus wertvollen Diamanten für ihren Auftraggeber "Die Stimme" entwenden. Dabei erweist er sich als skrupelloser, jähzorniger, brutaler aber auch intelligenter, autoritärer und zielstrebiger Gangster. Alphas Absicht ist es, "die Stimme" zu betrügen, um das Feuer des Mondes für sich behalten zu können

Alphas Charakterzüge müssen Die drei ??? hautnahe miterleben: Beispielsweise schlägt er den Museumsdirektor Peacock, von dem er erst gegen Ende erfährt, dass er eigentlich sein Auftraggeber ist, kaltblütig ohnmächtig, als dieser versucht Hilfe zu holen. Nicht selten droht Alpha damit, die drei Detektive zu erschießen. Unvergessen dürfte hierbei seine drei Sekunden Frist sein, welche er den Jungen gibt, bevor er abdrückt.

Seine Gangsterkollegen, welche sich ihm alle unterordnen und offensichtlich auch Angst vor ihm haben, behandelt er in der Regel sehr grob und schreit sie an. Wider Erwarten lässt er den Verräter Dog unversehrt.

Bemerkenswert an Alpha ist seine Zielstrebigkeit, das Auge des Mondes zu bekommen: Selbst unter dem hörbaren Heulen der Polizeisirenen zwingt er Justus Jonas noch, ihm die Kombination des Safes zu verraten, in welchem der Diamant von Peacock versteckt wird, anstatt, wie es seine Gangsterkollegen wollen, ohne den Diamanten zu fliehen.

Alpha ist schließlich auch noch ein sehr gerissener und durchaus schlauer Gangster. Beispielsweise ist ihm bewusst, dass sich ein Verräter unter seinen Leuten befindet und ebenso bemerkt er es in der Regel, wenn man ihn belügt. Des Weiteren kann man Alpha als Experten von Diamanten bezeichnen: Er erkennt die Fälschung aus dem Museum sofort und zerstört damit Peacocks Pläne, der nicht auf einen Fachmann vorbereitet war.

Generell kann man Alpha als einen der wohl gefährlichsten Gangster in den Geschichten der drei ??? bezeichnen.

Seinen richtigen Namen, oder andere Dinge, seiner wahren Identität entsprechend, erfährt man nie.

Auftritt

Alphas einziges Auftritt ist im Fall Nacht in Angst

Sonstiges

  • Sein Codename "Alpha" dürfte ein Verweis auf seine Anführerrolle unter den Steadman Museum-Einbrechern sein. "Alpha" ist nämlich der erste Buchstabe im griechischen Alphabet. Anführer werden oft "Alphamännchen" oder "Alphaweibchen" genannt.

Zitate

  • "Wer bist du? Hände hoch!"
  • "Haltet alle euer Maul!"
  • "Wir werden ihn suchen, ihn finden und ihn töten."
  • "Also los Dicker, du kennst das Spiel: Eins, Zwei, Drei, sag mir die Kombination!"
  • "Wir nehmen den ganzen Safe mit!"
  • "Schnauzeee!"
  • "Habe ich es denn hier nur mit ANFÄNGERN zu tun?"
  • "Verdammt! Warum laufen in diesem Museum zig Leute herum, von denen wir nichts wissen, jetzt sind es schon vier, wie viele werden den noch auftauchen?"
  • "Niemand weiß das ich hier bin, niemand weiß, wer ich bin und niemand weiß, wohin ich gehe, Dicker!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki