FANDOM


Christos „Chris“ Markos ist ein Junge, der im Fall Die Geisterinsel eine wichtige Rolle spielt.

Als Ausländer – er ist mit seinem Vater aus Griechenland übergesiedelt – hat er es nicht leicht in dem kleinen Nest Fishingport. Ständig werden ihm Diebstähle angehängt. Doch die drei Detektive wissen, dass er unschuldig ist. Trotz der Anfeindungen ist Chris ein fröhlicher und lebenslustiger Bursche.