FANDOM


Clarke Burton ist ein Verbrecher aus dem Fall der heimliche Hehler. Er ist in mittlerem Alter und ist ein sehr gut aussehender Mann. Er ist der Besitzer des Mermaid Court, einem ehemaligen Hotel. Dort betreibt er eine Galerie, in der er Kunsthandwerk verkauft. Dies dient ihm jedoch nur zur Tarnung, da er geheime Räume des Hotels als Umschlagplatz für Diebesgut benutzt. Als er von den drei Fragezeichen erwischt wird, versucht er in einem Heißluftballon zu fliehen, muss aber aufgeben.

Mr.Burton war ein bekannter Schauspieler und erscheint krankhaft geltungsbedürftig. Er versucht sich immer in den Vordergrund zu drängen und erfindet mehrfach Geschichten, um auf sich aufmerksam zu machen.

Im Hörspiel wird er von Günter Pfitzmann gesprochen, dessen Stimmalter nicht wirklich zur Beschreibung aus dem Buch passt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki