FANDOM



Das brennende Schwert ist ein Fall der drei ???, der von André Marx geschrieben wurde. Er wurde im Februar 1997 als Buch und Hörspiel veröffentlicht.

Inhalt

Onkel Titus hat allen Grund zur Freude: Er wird zu einer Testamentsvollstreckung eingeladen! Doch statt der erhofften Millionen erbt er von seinem alten Bekannten Bill Ford nur einen wertlosen roten Kristall, den er an einen gewissen Beany weitergeben soll. Wer aber ist dieser Beany? Die drei ??? nehmen die Ermittlung auf. Ein anonymer Anrufer bringt sie auf die Spur eines gefährlichen Geheimbundes. Und plötzlich geraten Justus, Peter und Bob in einen atemberaubenden Strudel aus Besessenheit, Wahnsinn und Aberglaube.

Handelnde Personen

Person Hörspielsprecher
Alfred Hitchcock, Erzähler Matthias Fuchs
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Titus Jonas Hans Meinhardt
Mathilda Jonas Karin Lieneweg
Benjamin Whitehead, "Beany" Uwe Friedrichsen
Steven Robinshaw, Notar Helmo Liebig
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Mary, Mitglied im Bund des Schwertes Victoria Voncampe
Stan, Mitglied im Bund des Schwertes Georg Tryphon
Jeffrey, Mitglied im Bund des Schwertes Michael Quiatkowsky
John, Mitglied im Bund des Schwertes Andreas Martens
Dr. Wright, Sektenforscher Dietmar Mues
Carrie Hanson, Miterbin von Bill Ford Helga Osten-Sacken
Tim Conrad, reagiert auf Telefonlawine Moritz Gentsch
keine Sprechrolle im Hörspiel:
Debbie Hanson (Tochter von Mrs. Hanson)

Trivia

  • Es ist Schulzeit.
  • Eine totale Sonnenfinsternis steht kurz bevor.
    • an einem Mittwoch
    • nach Juli 1962 (dabei war am 31.06.1962 nur eine ringförmige Sonnenfinsternis!)
    • in Nordamerika sichtbar
    • ist total
    • Die Sonnenfinsternis am 12.08.1977 erfüllt als einzige die Bedingungen. Dies ist kein Beweis einer zeitlichen Zuordnung, da natürlich auf nicht-reale Ereignisse referiert werden kann.