Fandom

Drei-Fragezeichen Wiki

Das verfluchte Schloss

938Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Das verfluchte Schloss

Originaltitel: The Secret of Terror Castle
Regie: Florian Baxmeyer
Drehbuch: Philip LaZebnik und Aaron Mendelson

Drehort Südafrika, Deutschland
Produktionsjahr: 2008 (Kinostart 19.03.2009)
Produktion: Ronald Kruschak, Malte Grunert und Sytze Van Der Laan
Kamera: Peter Krause
Schnitt: Ueli Christen

Nummer 02
Vorheriger Film: Das Geheimnis der Geisterinsel

Schauspieler:

Alle Fälle:
OriginalserieFind Your FateCrimebustersDeutsche FälleKonsolenspiele • Filme

"Die Drei ??? - Das verfluchte Schloss" ist der zweite Die drei ???-Film.

Er wurde von November 2007 bis 2008 in Südafrika und Deutschland gedreht, der Kinostart war der 19.03.2009.

Inhalt :

Während Justus’ Geburtstagsfeier in Rocky Beach fällt Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ein mysteriöses Videoband in die Hände, auf dem Justus’ längst verstorbene Eltern zu sehen sind. Sie geben Hinweise auf ein ungelöstes Rätsel. Bis zum düsteren Anwesen des toten seltsamen Erfinders Stephen Terrill verfolgten die drei ???  die Spuren. Grauenhafte Gerüchte ranken sich um diesen Ort. Ein Fluch soll diejenigen heimsuchen, die es  wagen, das Schloss zu betreten. Doch damit nicht genug: Der verbissene Sheriff Hanson hat es auf die Jungs abgesehen. Und seine übersinnlich veranlagte Tochter Caroline wirft ausgerechnet auf Bob ein Auge und sieht in ihm einen Seelenverwandten aus grauer Vorzeit.

Synchronisation

Rolle Darsteller deutscher Sprecher
Justus Jonas

  

Chancellor Miller Jannik Schümann
Peter Shaw Nick Price Yoshij Grimm
Bob Andrews Cameron Monaghan David Wittmann
Caroline Hanson Annette Kemp Anna Gerber
Sheriff Hanson Jonathan Pienaar Erich Räuker
Victor Hugenay James Faulkner Bodo Wolf
Julius Jonas Axel Milberg Axel Milberg
Catherine Jonas Julia Bremermann Julia Bremermann
Morton Ron Smerczak Andreas von der Meden

Fanartikel

Zum Filmstart erschienen unter Anderem:

  • Das verfluchte Schloss - der Roman zum Film
  • Das Hörspiel zum Film
  • Ein Posterbuch
  • Das Behind-the-scenes-Buch "Am Filmset"
  • Der Originalfall Das Gespensterschloss als Buch & Hörspiel
  • Ein Brett- u. ein Kartenspiel
  • Ein Puzzle
  • Ein PC- und Wii-Spiel sowie ein Handygame

Produktion und Veröffentlichung

Wie der erste Film wurde auch dieser auf englisch gedreht, um ihn bei Erfolg in den deutschen Kinos international optimal vermarkten zu können. Der Film erreichte mit 587.000 Zuschauern in Deutschland Platz 62 der deutschen Kinocharts 2009. Somit hatte er die Zuschauerzahlen des ersten Filmes deutlich unterboten und sowohl Disney als auch Studio Hamburg sagten das ursprünglich geplante Trilogie-Projekt ab.

Wie beim ersten Film führte auch hier Oliver Rohrbeck für die deutsche Fassung Synchronregie.

Die deutschsprachige DVD zum Film erschien am 24. September 2009. Wie bereits der erste Film erschien auch der zweite in seiner Originalfassung in Australien über Eagle Entertainment und in Europa über das britische Morgan Entertainment. In den USA erschien er schließlich erst 2015 auf DVD, zudem über Phase 4 Films statt Lionsgate (das den ersten Film vertreibt).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki