FANDOM


Denicolas ist ein Angelsportbetrieb an der Küste. Dort können Angler eine großes Boot zum Hochseefischen, die Maria III, mieten. Außerdem gibt es Liegeplätze für Boote, einer von diesen gehört Albert Hitfield.


Im Fall Das Narbengesicht wollen Angehörige der Sekte Mesa d'Oro das Boot zum Wafenschmuggel nutzen, versenken es am Ende jedoch.

Geführt wird der Betrieb von Eileen Denicola und ihrer Schwiegermutter. Außerdem arbeitete Ernie dort.