Fandom

Drei-Fragezeichen Wiki

Der schwarze Skorpion

946Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Der schwarze Skorpion
Der schwarze skorpion drei ??? cover.jpg
Erzählt von Marco Sonnleitner
Coverillustration Silvia Christoph
Buch
Nr. 117
Ersterscheinung 2004
ISBN 978-3440116883
Hörspiel
Nr. 120
Ersterscheinung 2005
Skript André Minninger
Regie Heikedine Körting
Länge ca. 59 Minuten



Vorherige Folge
Auf tödlichem Kurs
Nächste Folge
Das düstere Vermächtnis
Alle Fälle:
OriginalserieFind Your FateCrimebusters • Deutsche Fälle • Andere FolgenKonsolenspieleFilme

Der schwarze Skorpion ist ein Fall der drei ???, der von Marco Sonnleitner geschrieben wurde. Er erschien 2004 als Buch und 2005 als Hörspiel.

Inhalt

Laut gellen die Schreie durch das Stadion: "Ein Skorpion... ein riesiger Skorpion!" Unter den Zuschauern der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Rocky Beach bricht Panik aus. Ken Parker, einer der Spieler, ist zusammengebrochen, weil er von dem giftigen Spinnentier gestochen wurde. Wie ist der schwarze Skorpion in den Sand des Spielfeldes geraten? Wollte jemand mit einem Anschlag den bevorstehenden Sieg der amerikanischen Mannschaft verhindern? Die drei ??? nehmen die Ermittlungen auf und bekommen es in diesem sehr gefährlichen Abenteuer mit einer ganzen Reihe weiterer unheimlicher Tiere zu tun...

Hörspiel

Sprecher

Erzähler Thomas Fritsch
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Ken Parker Jürgen Holdorf
Dr. Robinson Heinz Lieven
Mickey McQuire Marco Sand
Mrs. Bancroft Ilka Kirsch
Zuschauer Alexander Müller

                               

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki