FANDOM


Die Pforte zum Jenseits
Cover - Die Pforte zum Jenseits.jpg
Erzählt von André Minninger
Illustration Phoenix
Nr. 2
Ersterscheinung 2006
Regie Heikedine Körting
Musik Michael Berg & Szina
Redaktion Wanda Osten
Länge ca. 77 Minuten
Vorherige Folge
Das Seeungeheuer
Nächste Folge
Verschollen in der Zeit

Die Pforte zum Jenseits ist der 2. Fall von DIE DR3I.

Inhalt

Handelt es sich bei dem alten Sylvester Meyzel nur um einen jung gebliebenen Greis, dem die Phantasie einen Streich spielt, oder wird er tatsächlich von einem unsichtbaren Gast heimgesucht? Als Meyzels nächtliche Albträume tagsüber zur Realität werden, wendet er sich hilfesuchend an das Detektivunternehmen "Die Dr3i". Jupiter, Peter und Bobkommen ziemlich schnell zu der Erkenntnis, dass Meyzels Schilderungen jeder Logik entbehren. Aber als auch Peters Angstträume Wirklichkeit werden, beginnen die Jungs zu ermitteln. Vor ihren Augen öffnet sich die Pforte zum Jenseits...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki