FANDOM


Die gefährlichen Fässer
Die gefährlichen fässer drei ??? cover.jpg
Originaltitel Rough Stuff
Erzählt von G. H. Stone
Übersetzt von Leonore Puschert
Coverillustration Aiga Rasch
Buch
Nr. 47
US-Nr. CB#3
Ersterscheinung D 1990
Ersterscheinung USA 1989
ISBN 978-3440112496
Hörspiel
Nr. 48
Ersterscheinung 19. März 1990[1]
Skript H. G. Francis
Regie Heikedine Körting
Länge ca. 47 Minuten
Vorherige Folge
Die Comic-Diebe
Nächste Folge
Der giftige Gockel
Alle Fälle:
OriginalserieFind Your Fate • Crimebusters • Deutsche FälleAndere FolgenKonsolenspieleFilme

Die gefährlichen Fässer ist ein Fall der drei Fragezeichen, der von G. H. Stone geschrieben wurde.

Inhalt

Bruchlandung mitten in der Wildnis -- handelt es sich etwa um Sabotage? Bobs Vater, ein bekannter Zeitungsreporter, scheint gefährlichen Machenschaften auf der Spur zu sein. Zu diesem Zweck wollte er in der Sierra Nevada einen geheimen Interviewpartner treffen. Doch nach dem Unfall ist der Reporter spurlos verschwunden. Außerhalb jeglicher Zivilisation machen sich die drei ??? auf die Suche und stellen bald fest, daß Mr. Andrews in die Gewalt skrupelloser Gangster geraten ist.

Handelnde Personen

Person Hörspielsprecher
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
John Andrews Günter König
Daniel Gosta Liptow
Mary Anja Ziemer
Häuptling Turner Norbert Lange
Schamane Douglas Welbat
Unternehmer Nancarrow Holger Mahlich
Ganove Biff Lutz Harder
Ganove George Manfred Liptow

Anmerkungen

  1. lt. Die drei ??? Kompendium – in einigen Quellen mit 30. November 1989 angegeben, dann wäre Hörspiel vor Buch erschienen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki