Fandom

Drei-Fragezeichen Wiki

Fälle

946Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

In den beinahe fünfzig Jahren, die es die drei Detektive nun schon gibt, haben diese eine Vielzahl an Fällen gelöst. Im Folgenden werden diese in vier Epochen und weitere Kategorien eingeteilt - je danach, von wem sie wann erfunden wurden. Weitere Infos zur Zählung hier.

Die Originalserie

Die ursprüngliche Serie, The Three Investigators, wurde vom Journalisten Robert Arthur erfunden, der unter anderem für den berühmten Filmregisseur Alfred Hitchcock arbeitete. Arthur hatte eine Idee, die den Verkauf der Bücher um Einiges ankurbelte: Mit Hitchcocks Genehmigung setzte er dessen Namen anstelle seines eigenen auf die Buchcover.

Zur Originalserie gezählt werden alle zehn Bücher, die Robert Arthur selber schrieb, sowie der Fall "Der Teufelsberg" von William Arden. Dadurch, dass die Bücher in Deutschland in anderer Reihenfolge herauskamen, stoßen zu diesen Fällen noch je zwei Bücher von Nick West und William Arden hinzu.

Hier erfährst du mehr...

Die Klassiker

Zu diesem Abschnitt zählt man fast alle Bücher von William Arden, M.V. Carey sowie Marc Brandel. Die Abgrenzung zwischen der Originalserie und den Klassikern ist nicht wirklich scharf gegeben - es hängt davon ab, ob man nach deutscher oder US-Veröffentlichungsreihenfolge ausgeht.

Hier erfährst du mehr....

Find your Fate & Crimebusters

Weil sich die Bücher der Serie in den USA immer schlechter verkauften, wurde in den 1980ern die Serie Find Your Fate ins Leben gerufen. Viele Leser kennen dieses Prinzip von anderen Reihen: Der Leser entscheidet anhand von verschiedenen Möglichkeiten, wie die Hauptfigur(en) vorgehen sollen.

Bei der Übersetzung ins Deutsche hat man diesen Aspekt allerdings fallengelassen, die Bücher lesen sich wie normale Romane (Ausnahme: Haus der Angst, das erst 2011 auf deutsch erschien).

Schließlich gab man auch diese Reihe auf und brachte 1988 die völlig neue Three Investigators Crimebusters-Serie heraus. Mit dieser Serie vollführte man einen Zeitsprung und ließ Justus, Peter und Bob altern. Gleichzeitig gab man ihnen den Führerschein und stellte ihnen Freundinnen an die Seite - große Änderungen im Universum der drei Fragezeichen.

Klick hier, und du bekommst noch mehr Infos...

Deutsche Fälle

1990 stellte der amerikanische Random House-Verlag, bei dem die Serie erschien, schließlich die Produktion von Three Investigators Crimebusters-Büchern ein. Doch da die Serie in Deutschland unter anderem aufgrund der Hörspiele eine große Fangemeinde hatte, entschloss sich der Kosmos-Verlag, die Reihe fortzusetzen. Die Autorin Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer nahm weitere Änderungen am Serienuniversum vor: Kommissar Reynolds wurde in Pension geschickt, Inspektor Cotta übernahm den Posten.

Lies hier weiter...

1996 beendete Henkel-Waidhofer ihre Tätigkeit und André Marx, André Minninger und Ben Nevis führten die Serie weiter, Später stießen Katharina Fischer, Marco Sonnleitner, Astrid Vollenbruch als Autoren hinzu.

Die neuesten Autoren sind Kari Erlhoff, Hendrik Buchna und Christoph Dittert.

Erfahre mehr...

Polnische Fälle

Nicht nur in Deutschland wurde die Reihe fortgesetzt, auch der polnische Siedmioróg-Verlag veröffentlichte weitere Fälle.

Hier erfährst du mehr...

Sonderfolgen

Lies hier weiter...

Andere Serien

DiE DR3i

DIE DR3I war eine Hörspielserie, die von 2006-2007 bei Europa erschien. Die Serie basiert ebenso wie die deutsche Drei-Fragezeichen-Serie auf The Three Investigators, allerdings haben die Charaktere hier ihre ursprünglichen Namen inne (für die deutsche Drei-Fragezeichen-Serie wurden diese damals geändert). So heißt Justus bei DIE DR3I Jupiter Jones, Peters Nachname lautet Crenshaw und Bobs Name bleibt.

Die drei ??? Kids

In der Die drei ??? Kids-Serie sind Justus, Bob und Peter erst 10 Jahre alt. Hier ist Kommissar Reynolds noch im Polizeidienst, und das Hauptquartier der drei Juniordetektive ist die sogenannte Kaffeekanne, ein Wasserturm an einer ausrangierten Eisenbahnstrecke.

Die drei ??? Filme

Die Filme unterscheiden sich in vielen Punkten von den anderen Serienuniversen. So hat Bob hier rötliche Haare und ist jünger als Justus und Peter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki