FANDOM


Von Anfang an und bis heute nimmt die Serie immer wieder Bezug zur Filmindustrie, speziell die in und um Hollywood. Es beginnt schon damit, dass Justus selbst einmal in einer Serie mitgespielt hat, außerdem zählt ihr Schirmherr und Mentor Alfred Hitchcock als einer der größten Regisseure aller Zeiten. Dessen Nachfolger Albert Hitfield ist ein Schriftsteller, dessen Bücher ebenfalls mehrfach verfilmt werden. In einigen Auflagen wurde sein Name einfach an die Stelle von Hitchcock gesetzt, so dass auch er als Regisseur bezeichnet wird.

Dazu kommen Klienten, Randfiguren und Täter, die häufig ehemalige Schauspieler oder sonstige Angehörige der Filmindustrie sind oder waren.

Fiktive Personen, die in den Geschichten mit Film und Fernsehen zu tun haben:

Reale Personen, die mit den Geschichten zu tun haben und einen Bezug zur Filmindustrie haben:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki