Fandom

Drei-Fragezeichen Wiki

Fluch des Piraten

938Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Fluch des Piraten
Fluch des piraten drei ??? cover.jpg
Erzählt von Ben Nevis
Coverillustration Silvia Christoph
Buch
Nr. 132
Ersterscheinung 2007
ISBN 978-3440117019
Hörspiel
Nr. 135
Ersterscheinung 27. November 2009
Skript André Minninger
Regie Heikedine Körting
Länge ca. 71 Minuten



Vorherige Folge
Haus des Schreckens
Nächste Folge
Fels der Dämonen
Alle Fälle:
OriginalserieFind Your FateCrimebusters • Deutsche Fälle • Andere FolgenKonsolenspieleFilme
Fluch des Piraten ist ein Fall der drei ???, der von Ben Nevis geschrieben wurde. Er erschien 2007 als Buch und 2009 als Hörspiel.

Inhalt

Eine Reihe rätselhafter Fotos weckt den Spürsinn der drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach. Alles deutet darauf hin, dass ein kostbarer Goldschatz auf einer einsamen Insel verborgen ist. Doch vor Ort wird schnell klar, dass nicht nur Justus, Peter und Bob von diesem Geheimnis wissen. Und der Gegner schreckt vor nichts zurück, denn dieser kann nicht schwimmen!

Sprecher und handelnde Personen

  1. Erzähler - Thomas Fritsch
  2. Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
  3. Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
  4. Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
  5. Pilot - Gerhart Hinze
  6. Max - Traudel Sperber
  7. Liolotta - Peter Striebeck
  8. Althena - Steffi Kirchberger
  9. Sarah Livingston - Rosemarie Wohlbauer
  10. Elvira Zuckerman - Konstanze Ullmer

Trivia

  • In dieser Folge tauchen einige alte Bekannte der Drei ??? auf, unteranderem Althena.
  • Die Folgennummer des Buches ist 132, vom Hörspiel dagegen 135.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki