FANDOM


Fort Stockburn ist eine kleine Ortschaft im Herzen South Dakotas. Es spielt im Fall Der schreiende Nebel eine größere Rolle.

Entstanden ist der Ort 1892 aus einem ehemaligen Kavalleriestützpunkt. Dieser war nach Frontier-General Russell Stockburn benannt worden. Einige Soldaten blieben nach Auflassung des Stützpunktes mit ihren Familien dort und gründeten eine neue Siedlung, die den Namen des Stützpunktes übernahm. Ihre Lebensgrundlage waren Ackerbau und Viehzucht.

Fort Stockburn liegt im Meade County, das mit etwa 3500 Quadratmeilen der größte Bezirk in South Dakota ist.

Einwohner

Folgende Einwohner werden namentlich erwähnt:

  • Arnold Brewster
  • Hank Tornby
  • Grace Daggett
  • Frank Melvey (verstorben)
  • Patrick Hold
  • Jim Sesto
  • William Pescott
  • Samuel Cobble
  • Mike Cobble

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki