FANDOM


Hamid vom Hause Hamid ist ein kleiner Libyer aus "Die flüsternde Mumie".

Er ist mit seinem Vormund Achemd Bey, der gleichzeitig Geschäftsführer des Hause Hamids ist, von seinem kranken Vater von Libyen nach Amerika geschickt worden, um die Mumie des "Ra-Orkon" nach Hause zu holen. Ra-Orkon ist der Ahnherr der Familie Hamid. Die Hamids sind Teppichhändler.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki