FANDOM


Henry Dwiggins ist Rechtsanwalt und Notar und war 20 Jahre lang der Rechtsberater von Horatio August. Er ist ein kleiner Mann mit weißen Haar und goldgefasster Brille. Er hat seine Kanzlei in einem älteren Stadteil von Los Angeles in einem kleinen, altmodischen Haus mit Stuckverzierungen. Er hat seine Arbeitsräume in seiner Wohnung untergebracht.

Er ist der Onkel von Hugo, dem Anführer der Schwarzbartbande und verschaffte diesem widerwillig die Kopie des Testaments. Um dies nicht zugeben zu müssen, erfand er die Geschichte, überfallen worden zu sein.

Er wird im Hörspiel von Joachim Wolff gesprochen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki