Fandom

Drei-Fragezeichen Wiki

Hotel Luxury End

938Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Hotel Luxury End
Cover-hotel-luxury-end.jpg
Erzählt von Ivar Leon Menger


Hörspiel
Nr. Sonderfolge
Ersterscheinung 24. November 2006
Skript Ivar Leon Menger
Regie Heikedine Körting
Länge ca. 130 Minuten



Vorherige Folge
-
Nächste Folge
-
Alle Fälle:
OriginalserieFind Your FateCrimebusters • Deutsche Fälle • Andere FolgenKonsolenspieleFilme
Hotel Luxury End ist ein Mitmach-Hörspiel aus der Hörspielserie "DIE DR3I".

Veröffentlichung

Diese Folge wurde ausschließlich auf CD am 24.11.2006 veröffentlicht.

Inhalt

Eine Nacht in einem Luxushotel, direkt an der malerischen Steilküste Nordkaliforniens? Normalerweise ein Grund zur Freude. Doch nicht für Jupiter, Peter und Bob! Denn Die Dr3i müssen um ihr Leben fürchten! Und das, obwohl das unheimliche Hotel vollkommen menschenleer ist...

Erlebe das erste interaktive Hörspiel mit Jupiter Jones, Peter Crenshaw und Bob Andrews! Mit einem Knopfdruck auf deinem CD-Player kannst du mitbestimmen, welche Lösungswege die drei Detektive bei diesem mysteriösen Abenteuer einschlagen sollen.

Auf 2 CDs erwarten dich viele ungelöste Rätsel und Geheimnisse, sowie 16 alternative Enden!

Wie funktioniert's?

Der Fall ist auf 2 CDs aufgebaut.

Es ist egal mit welcher man anfängt, bei der ersten Entscheidungsfrage hört man entweder weiter, oder man legt die 2. CD ein.

Nach jedem weiteren Track kommt eine Entscheidungsfrage bei der man zu zwei Tracks verwiesen wird, zwischen denen man sich dann entscheiden muss. Am Ende jeder Lösung kommt eine Nachrichtenmeldung.

Wer keine Lust hat zu rätseln oder nicht auf die Lösung kommt, findet diese hier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki