FANDOM


Madeleine Bainbridge wohnt mit ihrer Freundin Clara Adams abgeschottet von der Umwelt in den Bergen Malibus auf ihrem Landbesitz. Sie war früher eine berühmte Schauspielerin, legte aber nach dem Film "Es geschah in Salem" ihre Arbeit nieder – jedoch nicht bevor sie die Negative ihrer Filme gekauft hatte. Ihr früherer Chauffeur Marvin Gray ist ihr heutiger Manager.

Madeleine Bainbridge hat lange blonde Haare.

Ihr Verlobter Ramon Desparto starb bei einem Autounfall, an dem Madeleine Bainbridge sich schuldig fühlt.

Auftritte