FANDOM


Magnus Verde ist ein fiktiver Häuptling der Chumash-Indianer. Er hat einen großen Goldschatz in der Nähe von Rocky Beach versteckt. Er wurde verletzt und gefangen genommen. Kurz vor seinem Tod gab er nur einen einzigen Hinweis: „Der Schatz ist im Himmelsauge, wo ihn kein Mann finden kann.“ Damit meinte er das Auge des Indianerkopfes, in dem der Schatz versteckt war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki