FANDOM


Wilton J. Meeker ist ein Experte für Indianische Sprachen und unterrichtet an der Universität von Südkalifornien. Er ist ein Freund von Alfred Hitchcock und hat für diesen als Berater an einem Film mitgewirkt. Er wohnt in Rocky Beach, nicht weit vom Schrottplatz entfernt in einem kleinen Haus. Er ist ein magerer, gebeugter Mann mit dicker Hornbrille und grauem Haar. Er scheint anfangs recht unfreundlich, doch taut er auf, sobald sich jemand für seine Arbeit interessiert.

Er taucht im Fall Der lachende Schatten auf und wird von Josef Dahmen gesprochen. Im Fall Fußball-Teufel wird er zwar erwähnt, tritt aber nicht selber in Erscheinung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki