FANDOM


Der Ruf des Rotbauchfliegenschnäppers dient den drei ??? dazu, einander vor Gefahren – in erster Linie sich  nahenden Feinden – zu warnen. Peter kann den Ruf besonders gut imitieren.

Der Vogel bzw. sein Gezwitscher kommt erstmals in Tatort Zirkus vor. Lys spielt den drei Jungs die Vogelstimme auf einem Tonband vor. Da der Rotbauch-Fliegenschnäpper nur in Ostasien vorkommt, beschließen Justus, Peter und Bob, diesen Ruf als Erkennungszeichen zu wählen – so können sie nicht durch echte Vögel verwirrt werden. Während Uneingeweihte also denken, nur einen Vogel zu hören, wissen die drei Detektive, dass einer von ihnen sie warnen will.

In Der verschollene Pilot kommt es bislang das einzige Mal dazu, dass das Warnsignal durchschaut wird. In diesem Fall kennt nämlich der Vogelkundler Norman Bates alle Vögel der Gegend und weiß dadurch, dass der Ruf von keinem Vogel stammt.

Zitate

»Tja, Mr. Woodland, der Goldrausch scheint auch Ihnen zu Kopf gestiegen zu sein. Sonst hätten sie gleich erahnen können, dass Bobs Ruf des Rotbauchfliegenschnäppers ein Singvogel ist, der in Alaska keineswegs beheimatet ist!« (Tödliches Eis)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki