FANDOM


Samuel Maruthers war ein Pfandleiher in Waterside. In jungen Jahren war er mit Ismael und Harry Schreber auf der USS Leviatan der Navy stationiert.

Samuel Maruthers starb an einer mysteriösen Krankheit. Seine Ehefrau, Mrs. Maruthers, behauptete, dass er an dem Fluch des Stern von Kerala starb. Die drei Fragezeichen halten dies jedoch für ausgeschlossen.

Nach dem Tod Samuel Maruthers verkaufte Mrs. Maruthers alle nicht eingelösten Pfandstücke an Sammler, so auch eine Fliegerarmbanduhr von John Fisher an den leidenschaftlichen Sammler Mr. Sapchevsky.