FANDOM


Santa Monica ist eine amerikanische Stadt im kalifornischen Bezirk Los Angeles County. Sie befindet sich in der Bucht von Santa Monica - südlich von Pacific Palisades und Malibu und westlich von Los Angeles. Die Stadt hatte im Jahr 2008 87.664 (Schätzung) Einwohner.

Santa Monica ist eine von Los Angeles unabhängige Stadt und hat deshalb auch eine eigene Verwaltung und Polizei. In Santa Monica gibt es deshalb auch zahlreiche im Gegensatz zu Los Angeles unterschiedliche Regelungen. So ist Fußgängern unter Strafe untersagt, die Straßen abseits von Fußgängerüberwegen oder Ampeln zu überqueren.



Eines der Wahrzeichen von Santa Monica ist der Santa Monica Pier, der in den 1920er Jahren gebaut wurde und heute einen kleinen Vergnügungspark beherbergt. Der Pier mit dem Riesenrad ist ein beliebtes Motiv der Hollywood-Filmindustrie. Der Eingang zum Santa Monica Pier war ein Wendepunkt von Forrest Gump bei seinem Lauf quer durch die USA. Das Pferdekarussell auf dem Pier war Handlungsplatz einer Verfolgung/Schießerei im Film „Das Netz“ mit Sandra Bullock. Ein BigBlueBus der Verkehrsbetriebe war Handlungsplatz von „Speed“. Eine Szene in „Terminator 2“ spielte im Einkaufszentrum Santa Monica Place. Die TV-Serie „Baywatch“ spielt teilweise am Strand und am Pier von Santa Monica. Nordwestlich von Santa Monica liegen die Santa Monica Mountains, eine bis zu 948 Metern ansteigende Bergkette.

In der Serie ist Santa Monica aufgrund seines Hafens ein immer wieder wichtiger Schauplatz. Im Fall Der magische Kreis arbeiten Justus, Bob und Peter in den Ferien im kleinen Verlag Amigos-Press in Santa Monica.

Einwohner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki